Nordic-Fitness-Park Blankenburg (Harz)

Rund um Blankenburg (Harz), am Schlossberg und im Bereich Heers, unterhalb des Regensteins, lockt die reizvolle Landschaft zu gesunder Bewegung in der Natur. Nordic Walking ist da gleichermaßen eine beliebte als auch Gesundheit fördernde Sportart für Menschen jeder Altersgruppe. Im Nordic-Fitness-Park Blankenburg stehen sechs ausgeschilderte Nordic-Walking-Routen mit unterschiedlichen Längen und Schwierigkeitsstufen zur Verfügung.

Mit Nordic Walking trainieren Sie effektiv den ganzen Körper, steigern Leistungsfähigkeit und Beweglichkeit, verbessern Koordination und Kondition und haben noch dazu Spaß an der frischen Luft. Um die Technik richtig anzuwenden und sich nicht zu überfordern, bietet der Verein „Gesund älter werden im Harz“ e.V. regelmäßig Schnupperkurse, Basiskurse, Aufbaukurse und Nordic-Walking-Lauf-Treffs an, zu denen auch Harz-Urlauber herzlich willkommen sind.

Geübte Nordic-Walker finden an den Start- und Zielpunkten der Routen informative Hinweistafeln mit Höhenprofil und Streckenbeschreibung sowie Hinweisen zu Technik und Beispielübungen. Entlang der Wegstrecken gibt es weitere Tipps für gesundes Training.

Die Nordic Walking Strecken in Blankenburg (Harz):

  • Route 1: Rund um die Luisenburg , 4,4 km
  • Route 2: Regensteiner Raubgrafenweg, 4,6 km
  • Route 3: Mönchsteige, 13,9 km, bis hin zum Stadtteil Oesig / Teufelsbad Fachklinik
  • Route 4: Ziegenkopfroute, 3,4 km
  • Route 5: Knappenpfad, 4,3 km
  • Route 6: Rossweg, 1,9 km

Rund 16 Trainer, anerkannt von der Nordic Walking Union, stehen für geführte Touren oder Kurse in Blankenburg (Harz) zur Verfügung.