Die moderne Schnitzeljagd hat einen Namen: Geocaching. Mit GPS Geräten ausgestattet geht es auf Schatzsuche durch die Landschaft. Geheime Verstecke sind das Ziel und geben den Weg vor. In Blankenburg (Harz) und Umgebung sind über 3000 „Caches“ gelistet – Zeit, die Schätze zu heben!

Geocaching ist ein besonderes Wandervergnügen, führt der Weg doch nicht ziellos durch die Wälder. Zumal viele Caches wirklich einfallsreich versteckt wurden und nicht sofort zu entdecken sind. Wichtig ist jedoch ein korrektes Verhalten der Geocacher. Gerade in Naturschutzgebieten ist auf den Wegen zu bleiben und auch Privatgrundstücke sind tabu. Wer einen Schatz gefunden hat, kann sich im meist darin befindlichen Logbuch verewigen, kann kleine Souvenirs tauschen und sich zudem in den einschlägigen Geocaching Webseiten eintragen.

Bei einem Urlaub in Blankenburg (Harz) können Sie einmal in diese Freizeitaktivität hinein schnuppern.
In der Touristinformation können Sie die passenden GPS-Daten für Ihr GPS Gerät kostenfrei erhalten.